Die Einrichtungen von Krohn-Leitmannstetter auf einen Blick

Betreuungszentrum Wasserburg

Senioren- und Pflegeheim

Das Betreuungszentrum Wasserburg ist ein Senioren- und Pflegeheim in Wasserburg am Inn mit den Möglichkeiten der Langzeit-, der Kurzzeit- und der Tagespflege. Als weitere Angebote gibt es einen Huntington-Wohnbereich sowie beschützende Bereiche für Demenzkranke und Menschen mit Weglauftendenz.

Seite der Einrichtung besuchen →

Betreuungszentrum St. Wolfgang

Senioren- und Pflegeheim & sozialtherapeutische Langzeiteinrichtung

Das Betreuungszentrum St. Wolfgang umfasst ein Senioren- und Pflegeheim und eine sozialtherapeutische Langzeiteinrichtung. In beiden Formen bietet es offene und geschlossene stationäre Wohnformen.

Seite der Einrichtung besuchen →

Ertlhof in Rimsting

Wohneinrichtung für Menschen mit psychiatrischen Krankheitsbildern

Der Ertlhof in Rimsting am Chiemsee ist eine Wohneinrichtung für Menschen mit psychiatrischen Krankheitsbildern, die sich nicht selbst versorgen und ihre soziale Rolle nicht eigenverantwortlich einnehmen können.

Seite der Einrichtung besuchen →

Sonnenhof in Eggstätt

Übergangswohnheim für psychisch erkrankte Menschen

Der Sonnenhof in Eggstätt ist ein Übergangswohnheim für Menschen mit psychischen Erkrankungen, die schon/noch ein relatives hohes Maß an Eigenverantwortung mitbringen und deren Prognose nach einer kurzen Zeit der intensiven Förderung ein weitgehend selbstbestimmtes Leben erhoffen lässt. Im Sonnenhof werden Menschen im Alter von 18 bis 55 Jahren für einen Zeitraum von etwa 1 ½ bis 2 aufgenommen. Mit nur zwölf Plätzen handelt es sich um eine familiäre Einrichtung mit der Möglichkeit, individuell auf den Einzelnen einzugehen.

Seite der Einrichtung besuchen →

Haus Linde in Bad Endorf

Sozialtherapeutische Langzeiteinrichtung

Das Haus Linde ist eine sozialtherapeutische, offene Langzeiteinrichtung zur Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Seite der Einrichtung besuchen →

Ambulante Wohngruppen in Bad Endorf

Wohngemeinschaften für psychisch Erkrankte, die zu einer selbstständigen Lebensführung imstande sind

In den Ambulanten Wohngruppen leben erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen, die keine intensive Begleitung mehr brauchen und die Motivation sowie Fähigkeit für eine selbstständige Lebensführung mitbringen. Angeboten werden zwei Wohnungen für Therapeutische Wohngruppen (TWG) sowie Betreutes Einzelwohnen.

Seite der Einrichtung besuchen →