Maibaumfest

Maibaumfest im Ertlhof

Am 1. Mai konnten wir bei sonnigem Wetter unser Maifest feiern. Kaum war der neue Maibaum vorbereitet und die Schilder von den Bereichen gestaltet, ließen die Maibaumdiebe nicht lange auf sich warten. In einer Nacht- und Nebelaktion wurde der Maibaum von den „Schurken“ in bayerischer Tradition „gestohlen“ Erst nach mehrfachen harten Verhandlungen konnte der Maibaum ausgelöst werden. Da die „schurken“ hartnäckig blieben mußte auch noch eine „Wegzehrung für den Heimweg“ dazu spendiert werden. Für die Maibaumdiebe sowie alle Anwesenden gab es noch ein Eis. Das Fest wurde mit einer Darbietung der Singgruppe und der Flamenco Gruppe sowie einem Flashmob bereichert.MIt Köstlichkeiten vom Grill ließen alle zusammen das Maifest ausklingen.