Fasching im Haus Linde

Am „unsinnigen Donnerstag“ war im Haus Linde Fasching angesagt. Zu stimmungsvoller Musik wurde getanzt, geschunkelt und gefeiert. Die Endorfer Kinder- und Jugendgarde bot ihr professionelles und schwungvolles Showprogramm dar. Besonders fleißige Bewohner wurden von der Garde mit einem Faschingsorden geehrt. Besondere „Ehrengäste“ erhielten für besondere Leistungen einen „Linde-Orden“. Die Verantwortlichen organisierten eine sehr lustige und gelungene Faschingsfeier, herzlichen Dank hierfür!